Obst und Gemüse im Juni

                                                                    
                                                    
Die Karotte - Sie gibt es ganzjährig, von Dezember bis Mai meist als Lagerware. Ihre Hauptsaison reicht von Juni bis in den November. 
                             
Der Brokkoli - das Grüne Wunder beginnt Mitte Mai die Näpfe (und hoffentlich auch deinen Teller) zu verschönern. Bis Oktober kommst du in seinen Genuss. 
                             

Die Erbse - das keine grüne Powergemüse findet sich bei uns von Juni bis September im heimischen Anbau. 

Der Mangold - ab März sprießen seine ersten Köpfe aus der Erde. Juni, Juli, August und September ist Hochsaison.

Der Endiviensalat - Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober und November - frisch und aus Deutschland, so taugt uns das!

Die Erdbeere - Von April bis September kannst du dein Hündchen dabei ertappen, wie er sich genüsslich dieses süße Früchtchen aus dem Garten stibitzt. 

Der Blumenkohl - er erobert den Mai bis Spätherbst für sich. Bis in den Oktober, November hinein ist er am frischesten und dein Haustier profitiert von seinen Nährstoffen.

Die Kartoffel - Das gesamte Jahr ist sie erhältlich. Hauptsaison hat sie allerdings von April bis September. Im Februar greife guten Gewissens auf regionale Lagerware zurück.

Die Kirsche - Ein richtiges Sommerfrüchtchen! Pflücke sie dir von Juni bis August frisch vom Baum und denk daran: "sharing is caring". 

Die Johannisbeere - Im Juni, Juli und August ist sie ein Muss.

Der Wirsing - Seine Hauptanbauzeit ist von Juni bis Februar, von März bis Mai hat er Nebensaison. Pimpe den Napf deines Lieblinges also gerne ganzjährig immer mal wieder damit auf.

Die Zucchini - Ihre Hauptsaison reicht von Juni bis in den September. In dieser zeit bekommst du sie aus regionalem Anbau.

Die Gurke - Von Mai bis September versorgt sie deinen Vierbeiner mit einer extra Portion Wasser. Besonders für trinkfaule Hunde eine optimale Ergänzung im Sommer.

Die Heidelbeere - Ende Juni, Juli, August und September stehen ganz im Namen dieser blauen Frucht. 

 

← Älterer Post Neuerer Post →