MAC's Dog Rind & Gemüse

- Hoher Fleischanteil für natürliche Ernährung
- Verzicht auf künstliche Zutaten
- Gesunde, ausgewogene Ernährung

€10,01 €14,50 Angebot Spare
Stückpreis €6,67 pro  kg Jeweils
Größe 10 x 150 g

Artikel ist auf Lager Nur noch 0 stück auf lager Artikel ist vergriffen Artikel ist nicht verfügbar

Kostenloser Versand in Deutschland ab 39,00 € innerhalb von 2 bis 5 Werktagen.
📦
Versandkosten für Bestellungen unter 39,00 € betragen 5,99 €.

Weitere Versandbedingungen erfährst du hier.

Zutaten

48,9% Rind (bestehend aus Rindfleisch, Rinderherzen, Rinderlebern, Rinderlungen, Rinderpansen, Rindfleischbrühe), 46,1% Geflügel (bestehend aus Geflügelfleisch, Geflügelherzen, Geflügelmägen, Geflügellebern, Geflügelhälsen, Geflügelfleischbrühe), 4% Zucchini, 1% Mineralstoffe

Nährstoffe

Rohprotein 8,2%, Rohfett 4,0%, Rohfaser 2,0%, Rohasche 0,5%, Feuchtigkeit 82,0%

Futterempfehlung

2-5kg = 120-250g; 5-10kg = 200-450g; 10-20kg = 350-850; 20-30kg = 850-1000
30-40kg = 850-1100; 40-50kg = 1100-1800g

Das sagt der Hersteller

Mit der neuen Gemüse-Sorte „Rind & Gemüse“ setzt MAC’s ein weiteres Zeichen für Nachhaltigkeit und Umweltschutz: Durch den höheren Gemüseanteil von 30 Prozent werden natürliche Ressourcen wie Wasser und Bodenflächen geschont und weniger CO2 produziert. Die klimafreundlichen Sorten werden im eigenen Werk hergestellt und bestehen aus hochwertigen Rohstoffen, fast ausschließlich von deutschen Landwirtschaftsbetrieben. Der hohe Gemüseanteil sorgt für eine schnelle und schonende Verdauung und stärkt das Immunsystem mit zusätzlichen Vitaminen. Durch die Orientierung an den natürlichen Bedürfnissen von Hunden sorgen die neuen Gemüse-Sorten von MAC’s für eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Alle MAC´s Produkte sind getreidefrei und verzichten konsequent auf die Zugabe natürlicher und künstlicher Aromastoffe, Farbstoffe, Lockstoffe, Zuckerzusätze, Tier- und Knochenmehl sowie auf Tierversuche und chemische Konservierungsstoffe.

Yve_d9277913-c1a9-4a49-a74e-283286a48de9 - zoo.de

Du hast noch Fragen?

Kontaktiere unsere Expertinnen per Mail, oder nutze unseren kostenfreien Online-Futterberater.