Noms+ Dental-Spray für Hunde und Katzen

  • 100 % natürliches Dentalspray gegen Maulgeruch, Zahnbelag und Zahnstein
  • mit probiotischen Mikroorganismen gegen schlechte Bakterien
  • sanfte Reinigung und sorgfältige Prophylaxe

€34,95 Angebot Spare
Stückpreis €349,50 pro  l Jeweils
Inhalt 100 ml

Artikel ist auf Lager Nur noch 0 stück auf lager Artikel ist vergriffen Artikel ist nicht verfügbar

Kostenloser Versand in Deutschland ab 39,00 € innerhalb von 2 bis 5 Werktagen.
📦
Versandkosten für Bestellungen unter 39,00 € betragen 5,99 €.

Weitere Versandbedingungen erfährst du hier.

Zutaten

EM aktivierte Trägerlösung, natürliche Reinigungs- & Hilfsstoffe, hoch-effektive Pflanzenextrakte, pflanzliche Alkohole, Mineralsalze, Aroma

Nährstoffe

Wirkt natürlich ohne:
x Chlor x Antibiotika x Parfüm x Zucker x aggressive Chemie

Futterempfehlung

Dosierempfehlung: Alle Zähne sollen eingesprüht werden. Wie viele Sprühstöße dafür erforderlich sind, hängt vom Kiefer deines Vierbeiners ab. Im Durchschnitt gilt: Katzen, Hunde bis 5kg: 2-3 x sprühen Hunde bis zu 20 kg: 3-5 x sprühen Hunde bis zu 60 kg: 5-7 x sprühen

Das sagt der Hersteller

Über ein Jahr Entwicklungsarbeit ist in diese Innovation geflossen: das erste 100% natürliche Dental-Spray für Hunde und Katzen mit EM-Aktivschutz-Komplex
Anders als Zähneputzen oder unser Dentalmix setzt diese Rezeptur nicht auf abrasive Bestandteile, die Zahnbelag abschmirgeln. Stattdessen vereinen wir erstmals vier effektive Wirkstoffe zu einer sanften und trotzdem wirksamen Waffe gegen Zahnstein, Plaque und Maulgeruch. Die natürliche Rezeptur geht in 4 Schritten gegen Zahnstein, Zahnbelag und Maulgeruch vor: der ph-Wert des Speichels wird in ein zahnsteinfeindliches Milieu gebracht, schlechte Bakterien durch probiotischen Mikroorganismen verdrängt, Zahnbelag aufgelöst und Zahnstein langsam angegriffen, ohne den Zahnschmelz zu belasten. Sanfte Zahnreinigung und sorgfältige Prophylaxe werden so in nur einem Spray vereint.

Das macht unsere Rezeptur einzigartig:

ZAHNPFLEGE IN UNTER 1 MINUTE
Flasche Schütteln, Lefze anheben, Zähne von allen Seiten besprühen, fertig. Alternativ kannst du das Liquid mit den Fingern, einem Tuch oder sogar der Zahnbürste auf den Zähnen verteilen, aus der Hand oder mit dem Futter geben.

INNOVATIVE REZEPTUR MIT EM-AKTIVSCHUTZ-KOMPLEX
Wir vereinen Wirkstoffe, Mikroorganismen, wertvolle Extrakte sowie ausgewählte Kräuter und Mineralien in einer einzigartigen Rezeptur, die nicht nur Maulgeruch, sondern auch Zahnstein bekämpft und die Zähne gleichzeitig pflegt.

NATÜRLICH WIRKSAM STATT AGGRESSIVER CHEMIE
Chlor, Bleichmittel oder andere aggressive Säuren, die nicht nur den Zahnstein, sondern auch den Zahnschmelz angreifen, haben in unserer Rezeptur keinen Platz. Selbstverständlich verzichten wir auch auf Treibgas und Plastikflaschen.

Die Basis wirkungsvoller Zahnpflege:

1. Effektive Mikroorganismen als probiotischer Schutz vor schlechten Bakterien zur Neutralisierung den pH-Werts, Produktion von Verdauungs-Enzymen, Verhinderung von Gärung und Fäulnis, Reduzierung von Mundgeruch, positiven Beeinflussung des Biofilms sowie Verhinderung der Zahnsteinbildung.¹

2. Grünteeextrakt als natürliche, antibakterielle Alternative gegen Plaque-Adhäsion (Zahnbelägen) und Gingivitis (Zahnfleischentzündung).²

3. Fruchtextrakte der Grapefruit, die aufgrund ihrer antibakteriellen Wirkung als natürliches Antibiotikum beschrieben werden.

4. Minze als entzündungshemmendes und antibakterielles Superkraut mit ätherischen Ölen und Vitaminen. Nicht umsonst raten auch viele Zahnmediziner*innen für Menschen zu Zahnpflegeprodukten mit Minze. Der leckere minzige Geschmack erhöht die Akzeptanz und sagt Mundgeruch den Kampf an.

5. Mineralsalze zur Remineralisierung des Zahnschmelzes.

Die Königsdisziplin der Dentalhygiene: Bestehenden Zahnstein bekämpfen, ohne den Zahnschmelz zu schädigen. Hierfür setzen wir auf eine 100% natürliche Formel, die ohne Chlor und andere aggressive Bleichmittel wirkt. Bitte bedenke, dass nachhaltige und unbedenkliche Zahnpflege ein Marathon und kein Sprint ist. Der Zahnstein deines Vierbeiners ist nicht über Nacht entstanden. Diesen zu bekämpfen dauert im Schnitt 4 Wochen.

Diese Veränderungen beobachten unsere Kund*innen

Nach 2 Tagen:
Der Mundgeruch ist verschwunden.

Nach 4 Tagen:
Zahnfleischrötungen gingen zurück.

Nach 7 Tagen:
Zahnbeläge und Verfärbungen reduzierten sich.

Nach 30 Tagen:
Zahnstein wurde porös und ließ sich abkratzen.

Bei ausgeprägterem Zahnstein kann es länger dauern, bis du die gewünschten Erfolge siehst. Wie beim täglichen Zähneputzen bei uns Menschen gilt: Kontinuität ist der Schlüssel zum Erfolg. Bei sehr starkem Zahnstein solltest du die Behandlung mit eurer Tierärztin/eurem Tierarzt absprechen.

Anwendung:
Abends auf Zähne & Zahnfleisch sprühen, bis der Zahnstein entfernt ist. Nach ca. 30 Tagen wird dieser porös & kann abgekratzt werden. Zur Vorbeugung 2-3 Mal pro Woche verwenden.
1. Vor und nach Anwendung 30 Min. lang kein Futter/Wasser geben, damit die Wirkstoffe aktiv werden können.
2. Vor Gebrauch gut schütteln.
3. Lefze anheben & auf Zahnreihe sprühen.
Alternativ: Liquid mit Fingern, Pflegepad, Tuch, Zahnbürste direkt auf Zähne auftragen oder aus der Hand/mit dem Futter geben. Beste Wirksamkeit bei direktem Einsprühen.

Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren & in 10 Monaten aufbrauchen.





Yve_d9277913-c1a9-4a49-a74e-283286a48de9 - zoo.de

Du hast noch Fragen?

Kontaktiere unsere Expertinnen per Mail, oder nutze unseren kostenfreien Online-Futterberater.